Unser Service für Besucher

Blicken Sie selbstbestimmt in die Zukunft mit der inviva

Die inviva bietet Ihnen Perspektiven, Trends und umsetzungsreife Lösungsmodelle, individuelle Möglichkeiten, praxisnahe Informationen sowie aktuelle Angebote. Darüber hinaus bringt die Messe inviva ein unterhaltsames Programm mit bekannten Persönlichkeiten ins Nürnberger Messezentrum.

Das Amt für Senioren und Generationenfragen der Stadt Nürnberg sorgt als fachlicher Träger der inviva für unabhängige Informationsangebote von rund 70 Verbänden und Initiativen.

Vom 27. + 28. Februar 2019 wird die inviva zum Forum der Inspirationen für alle Generationen!


Die Themen- und Informationsbereiche der inviva

 Gesundheit erhalten

Erfahren Sie mehr: bei den inspirierenden Angeboten der inviva-Aktionsflächen – von Karate über QiGong und Tai-Chi bis Aerobic und Gymnastik. Wie Sie am besten gesundheitlich vorsorgen und was wirklich hilft sagen Ihnen z. B. das Klinikum Nürnberg.

Sie finden Aussteller, Vorträge bzw. Workshops zu folgenden Themen

  • Gesunde Ernährung
  • Fitness für Geist + Körper
  • Hygiene + Körperpflege
  • Gesundheitliche Vorsorge
  • Therapie/ Medizinische Betreuung
  • Rehabilitation
  • Alternative Heilmethoden
  • Patientenschule
  • Betreuung + Pflege

 Selbstbestimmt Leben

Informieren Sie sich bei unabhängigen Beratungsstellen und Vertretern ambulanter und stationärer Pflegedienste, wie Sie Generationen übergreifend durch rechtzeitige Entscheidungen die Weichen für beste Lebens- und Wohnqualität, sowie auch für die richtige Pflege stellen können. Interessant sind die Themen Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf, Pflegebedürftigkeit, Selbsthilfe und Betreuungsrecht.

Sie finden Aussteller, Vorträge bzw. Workshops zu folgenden Themen

  • Medien-Kompetenz
  • Wohnfit – Barrieren abbauen
  • Selbst-Management
  • Sicherheit
  • Finanzielle Vorsorge
  • Ambulante Hilfen
  • Ambient Assisted Living
  • Technische Hilfen/ Vertikaler Transport
  • Patienten-Beratung, -Rechte

 Zeit gestalten

Holen Sie sich Anregungen und Tipps für neue Freiheiten in Ihrem Leben: Lassen Sie sich über Mobilität und Reisen beraten oder genießen Sie Kunst und Kultur. Engagieren Sie sich in einem Ehrenamt bei einer der über 25 Organisationen der Nürnberger Freiwilligenbörse, im „Forum der Verbände und Initiativen“ oder nutzen Sie spannende Vortrags- und Bildungsangebote.

Sie finden Aussteller, Vorträge bzw. Workshops zu folgenden Themen

  • Touristik + Reisen
  • Sport + Spiel
  • Kreative Hobbys
  • Kultur (Kunst und Literatur etc.)
  • Mobilität
  • Networking
  • Freiwilliges Engagement
  • Kulinarisches, Kochen

Sonderschau „Barrierefrei“ – Wohnen mit Unterstützung und mehr Komfort

Die inviva zeigt, wie Wohnung und Haus barrierefrei gestaltet werden können. Sie haben auf der Messe die Möglichkeit, die verschiedenen Wohnbereiche auf ihre Barrierefreiheit hin zu testen. Ein barrierefreies Bad zeigt, wie Hürden im Sanitärbereich abgebaut werden können und die barrierefreie Küche wird beim Showkochen in Betrieb genommen und auf ihren Komfort hin getestet.

Im Bereich Haussteuerung gibt es mit Smart Home-Technik und verschiedenen anderen Systemen bequeme Möglichkeiten, um Licht, Rollläden, Fernseher und weitere elektrische Geräte automatisch zu bedienen. Darüber hinaus werden auf der inviva Öffnungssysteme für Türen und Fenster sowie weitere technische Unterstützungen für Menschen mit Handicap vorgestellt.

Das barrierefreie Angebot der inviva richtet sich allerdings nicht nur an Menschen, die auf Rollstühle oder Gehhilfen angewiesen sind, technische Hilfen bringen jedem Erleichterung und Komfort im Alltag. Die inviva zeigt verschiedene barrierefreie Wohnbereiche und lädt Sie, ob mit oder ohne Handicap, dazu ein, die Anschauungsobjekte vor Ort zu testen. Experten beraten zu individuellen Möglichkeiten, um Barrieren im eigenen Wohnumfeld abzubauen und dadurch mehr Lebensqualität zu schaffen.

Besucher-News

Positive Bilanz für die inviva und sommerliche Ausblicke für die nächsten Freizeit Messe-Tage

01. Mar 2018

Nach zwei ereignisreichen Messetagen ist die inviva am Donnerstagabend zu Ende gegangen. Die Freizeit Messe läuft noch bis Sonntag und hält viele...

Weiterlesen


1 Messeticket für 2 Messen = Besuchen Sie die inviva + die Freizeit, Touristik & Garten

Durch die Kombination mit der großen Erlebnismesse "Freizeit, Touristik & Garten" hat sich das Messeangebot für Sie vervielfacht!

Sie haben mit Ihrem inviva-Ticket am 27.  + 28. Februar 2019 auch freien Zutritt zur Freizeit Messe, die parallel zur inviva stattfindet. 

Die „Freizeit, Touristik & Garten“ (27.2. bis 3.3.2019) vereint Nordbayerns größte Messe für die Themen Freizeit, Reise und Sport mit der größten Indoor-Gartenmesse Bayerns. Sie inspiriert mit Reisetipps, Gartenideen und präsentiert Ihnen Freizeittrends sowie sportliche Angebote für jedes Alter.

Hier erhalten Sie alle Informationen zur >> Freizeit, Touristik & Garten


Besucher-Service

Anfahrt • Unterkunft

Video-Impressionen

 


Ihr Kontakt

Der schnellste Weg ist eine Nachricht an uns!

Dazu steht Ihnen dieses Kontakformular zur Verfügung. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Daten und eine kurze Beschreibung Ihres Anliegens und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung. Vielen Dank.

...oder rufen Sie uns an, senden ein Fax/ einen Brief

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Messe inviva
Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Telefon: +49.911.98833-7000
Telefax: +49.911.98833-7999

*Pflichtfelder, diese Felder müssen bitte ausgefüllt werden. Danke


Veranstalter

AFAG - Wir machen Messen

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH

Messezentrum 1
90471 Nürnberg

Tel. +49.911.98833-0
Fax +49.911.98833-500

E-Mail senden
www.afag.de

Ideeller Träger

Stadt Nürnberg - Seniorenamt

Amt für Senioren und Generationenfragen der Stadt Nürnberg

Stadt Nürnberg - Seniorenamt
Hans-Sachs-Platz 2
90403 Nürnberg

Tel. 0911.231-6701

E-Mail senden 
www.senioren.nuernberg.de

Medien-Partner

Seniorenmagazin sechs+sechzig

Seniorenmagazin sechs+sechzig

Verein zur Förderung des Dialogs der Generationen e.V.
Burgschmietstraße 37
90419 Nürnberg

Tel. 0911.3777-661
Fax 0911.3777-662

E-Mail senden
www.magazin66.de